Zum Inhalt springen

GRÜNER VELTLINER FEDERSPIEL® DAC „ Ried WEITENBERG“

Die Trauben aus der Riede Weitenberg keltern wir diesen herrlichen Wein.
Er ist reif, vielschichtig und vollmundig  und zeigt einen blumig-samtigen Nachhall. Durch die Tonmineralien ist der Wein etwas mineralischer als der Vorder Seiber.
Der Wein erinnert an einen schönen lauen Sommerabend.

Bodentyp: Die Lage Weitenberg bringt diesen wunderschönen Wein hervor. Die Böden bestehen aus Gföhler Gneisen mit einer tonigen Auflage.  Einlagerungen von Tonmineralien ist typisch für diese Süd-West-Lagen.

Weinbereitung: Die Trauben werden gequetscht und nach der Pressung im Stahltank vergoren. Nach dreimonatiger Lagerung auf Feinhefe wurde der Wein gefiltert und Anfang Februar abgefüllt.

Reif, vielschichtig und vollmundig!

Alkoholgehalt: 12,5 vol%
Gesamtsäure:  g
Restzucker:  g
Schraubverschluss
Jahrgang 2020
Verkauf: ab Februar 2021

previous
Die Verspielten
next