Zum Inhalt springen

GELBER MUSKATELLER

Ein Muskateller mit erfrischender Mineralik, sortentypischer, fein-würziger Traubenaromatik und einem feinen Duft nach Rosenblüten und Hollerblüten wirkt sehr trinkanimierend - leichte exotische Noten im  Abgang. Toller Trinkfluss!
Die Ernte der Trauben war selektiv per Hand in der ersten Oktoberhälfte.

Bodentyp: Der sandig lehmige Boden ist hier mit Donauschotter gemischt – über Jahrtausende hat sich die Donau immer tiefer eingegraben und so Schotterterrassen zurückgelassen.

Weinbereitung: Die Trauben werden gequetscht und nach der Pressung im Stahltank vergoren. Nach dreimonatiger Lagerung wurde der Wein gefiltert und Anfang Februar abgefüllt.

Elegant mit feinem Duft von Rosenblüten

Alkoholgehalt: 12,5 vol%
Gesamtsäure: 6,8 g
Restzucker: 2,2 g
Schraubverschluss
Jahrgang 2019
Verkauf:  ab Februar 2020

Falstaff:

Die Aromatischen
next